[Review] Color Sensational Bold Lippenstift in Fiery Fuchsia (882)

leuchtend_pinker_lippenstift_in_fiery_fuchsia

Guten Tag allerseits! Jetzt ist mir gerade zufällig etwas lustiges aufgefallen, was ich direkt loswerden und in einem neuen Beitrag verarbeiten muss. In meiner Review zum feurigen Color Sensational Bold Lippenstift Orange Danger von Maybelline New York, habe ich erwähnt, dass die Farbe "Fiery Fuchsia" der Hammer ist, ich mir diese aber nicht gekauft habe, weil sie einem anderen kräftig pinken Lippenstift, den ich bereits besitze, sehr ähnlich ist. Jetzt ist mir beim Durchwühlen meiner Lippenstift-Schublade aufgefallen, dass ich die Nuance Fiery Fuchsia tatsächlich schon seit geraumer Zeit besitze und auch schon öfter stolz getragen habe. Kein Wunder, dass mir die Farbe in der Drogerie so gut gefiel, hihi. Ein Glück, dass ich ihn nicht direkt doppelt gekauft habe!

Was mich jetzt allerdings etwas wundert ist, dass er zur Bold-Reihe gehört, denn diese sind eher cremig und leicht glänzend. Fiery Fuchsia kommt mir dagegen ziemlich matt vor. In jedem Fall bin ich bis heute mit der Farbabgabe und der Haltbarkeit sehr zufrieden. Näheres dazu könnt ihr in meinem oben erwähnten Artikel nachlesen.

Die Nuance passt perfekt zu den den Frühlings- und Sommermonaten und auch auf Partys ist er meiner Meinung nach ein richtiger Hingucker. Pink, pink und nochmals pink 😉 Selbstverständlich habe ich direkt mal ein paar Fotos geknippst, damit ihr euch von dem Fuchsia-Lippenstift selbst ein Bild machen könnt. Auf der Webseite von Maybelline sieht die Farbe komischerweise ganz anders aus, als wenn man ihn in der Hand hält. Dort wirkt sie deutlich dunkler und mehr wie ein Rosenholz-Ton als es in der Realtität der Fall ist.

swatch_fiery_fuchsia_color_sensational_lippenstift_882

 

* Mir wurden weder Produkte von Marken zugesendet,  noch wurde ich beauftragt, über deren Kosmetika zu schreiben oder diese zu empfehlen. Alle hier genannten Produkte habe ich eigenhändig gekauft und ich schildere hier lediglich meine Meinung sowie meine gemachten Erfahrungen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.